Therapiemethoden

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen gern die Therapiemethoden vorstellen, mit denen hauptsächlich ich arbeite. Neben der Hypnosetherapie reihen sich hier einige weitere Methoden ein, die sich ebenfalls sehr gut für die Therapie bestimmter Behandlungsschwerpunkte anbieten.

Bei allen von mir angebotenen Therapiemethoden gilt stets: der Mensch als Ganzes steht im Mittelpunkt. Gemeinsam finden wir garantiert den einen, nämlich Ihren individuellen Weg für die Bewältigung der Dinge, die Ihnen zur Zeit Ihre Lebensqualität rauben. Ich lade Sie an dieser Stelle herzlich dazu ein, sich umfassender über die Möglichkeiten der unterschiedlichen Methoden zu informieren. Kommen Sie bei offenen Fragen gern auf mich zu.

Hypnosetherapie Frankfurt (Oder)

Hypnosetherapie

Ich arbeite in meiner Praxis hauptsächlich mit ursachenorientierter Hypnosetherapie. Mit dieser Therapiemethode ist es möglich, emotionale Ursachen für Ihr Problem in kurzer Zeit herauszufiltern und diese effektiv zu bearbeiten. Das bedeutet für Sie, dass bei der Bearbeitung der Ursachen negative Gefühle, Gedanken und ungünstige, limitierende Glaubenssätze neutralisiert werden. Das Unterbewusstsein wird neu programmiert.


EMDR

EMDR steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing (Desensibilisierung und Neuverarbeitung durch Augenbewegung). Bei handelt es sich um eine wissenschaftlich intensiv erforschte und etablierte Therapiemethode zur Behandlung von sogenanntem „Posttraumatischen Stress“.

EMDR als Therapiemethode in der Hypnose-Praxis Woick

Die Walk and Talk Methode

Walk and Talk

Das Walk and Talk ist eine Therapiemethode, die vor allem im Rahmen der psychoonkologischen Betreuung und bei der Begleitung von anderen schweren Erkrankungen zum Einsatz kommt. Hierbei werden Spaziergänge durch die Natur unternommen, bei denen all die Dinge thematisiert werden können, die den Lebensalltag betroffener Personen bestimmen. Auf diese Weise können Sorgen und Ängste losgelassen und positive Gedanken gefördert werden.


Energiearbeit

Energiearbeit setzt im feinstofflichen Bereich an und kann gestörte sowie blockierte Energie wieder in Harmonie bringen und wieder fließen lassen. Hierbei handelt es sich um eine ganzheitliche Methode, welche die Selbstheilungskräfte aktivieren und insgesamt zu mehr Wohlbefinden und Ausgeglichenheit beitragen kann. Dabei kann Energiearbeit zur Unterstützung von medizinischen Therapien und Behandlungen eingesetzt werden.

Energiearbeit als Therapiemethode

kognitive Verhaltenstherapie als Behandlungsmethode

Kognitive Verhaltenstherapie

Im Fokus dieser Therapiemethode stehen unsere Kognitionen, welche die Prozesse des Wahrnehmens, des Erkennens, des Begreifens und des (Be-)Urteilens beinhalten. Die Kognitionen selbst meinen unsere Gedanken, unsere Bewertungen, Einstellungen und Grundüberzeugungen. In der KVT wird davon ausgegangen, dass die Art und Weise, wie wir denken bestimmt, wie wir uns fühlen und verhalten und entsprechend auch körperlich reagieren.


PMR

PMR, die progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen, ist eine der effizientesten Entspannungstechniken überhaupt. Sie hilft Menschen dabei, ihren Körper bewusster wahrzunehmen und sorgt durch den Wechsel zwischen An- und Entspannung für ein angenehmes Körpergefühl und die Aufrechterhaltung des Körper-Seele-Gleichgewichts. Mithilfe von PMR kann Stress abgebaut sowie seelischer Unruhe und Konzentrationsstörungen entgegengewirkt werden. Auch Schlafstörungen lassen sich auf diese Weise bekämpfen.

PMR - Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen